Tapefabrik 2018

Anreise: Wie so oft besteht die Möglichkeit, mit Auf Deine Tour zur Tapefabrik zu fahren. YeLm.de Stammis kennen den besten Festival-Shuttleservice bereits von Reisen zum splash! Festival oder anderen Events. Touren gibt es aus Aschaffenburg, Augsburg, Bad Hersfeld, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Dortmund, Erfurt, Gießener Ring, Hamburg, Heidelberg, Hannover, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kassel, Köln, Koblenz, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Offenburg, Osnabrück, Pforzheim, Rasthof Remscheid, Stuttgart, Ulm und Würzburg. Gebucht werden können die Fahrten direkt hier: https://deinetour.io/touren/deine-tour-zur-tapefabrik-2018/

Für Besucher aus der Region gilt das Festivalticket auch als Fahrkarte im Geltungsbreich des RMV. So könnt ihr easy zum Schlachthof und zurück fahren.

AzudemSK – Preisschild (prod. by Orange Field // Sax by Marco Zügner)

Dennis Real – Shawarma + Gras

morten – episode 3: $tra$$en$chlau.flp (in dbm)

Slowy – Irgendwo (12Vince Remix)

Enaka

Demograffics – Think Big // JUICE Premiere

Ecke Prenz

S-TRIX – Crack McBizzle

Damion Davis & DJ Access

Don’t Let The Label Label You mit zwei On-Beat-Battles

Poster für das Event am 10. März 2018 mit allen Acts