Screenshot aus dem YouTube Video

Maggie Herker legt los: Channel no. 5 ist online

M1 Abf Maggie Herker habe ich vor vielen Jahren kennengelernt, als sie 1 Praktikong in der Famefabrik gemacht hat. Seitdem ist sie mir (zumindest virtuell) immer mal wieder begegnet, z.B. ist ihr Snapchat Grind äußerst sehenswert. Längere Videos gab es u.a. mal bei 16Bars, als sie in kalter Umgebung eisern durchgehalten hat und bauchfrei Bushido und Shindy interviewte. Regelmäßig ist sie auch auf dem YouTube Kanal von chip.de zu sehen. Fotos, die sie geknipst hat, gibts wohl auch bei Hip Hop Deutschlands aktivstem Festivalsponsor, aber dessen Magazine liegen mir nicht vor.
Letztes Jahr hat sie erfolgreich ihren dritten Sneakerkalender per Crowdfunding finanziert und hatte dabei sicher nicht ohne Grund auch Unterstützung von namhafteren Spendern wie Paul Ripke und Olson Rough oder YeLm.

Mit Maggie Herker’s Channel no.5 wird sie jetzt ihr eigenes Ding starten und hierfür gebe ich eine gute Prognose ab. Obwohl mich das erste Video persönlich gar nicht betrifft – es geht um 1 Mädchenschuh (Puma Blaze Of Glory) und Babysneaker, empfand ich es als äußerst kurzweilig. Im nächsten Clip soll dann auch was für die Boyz kommen.

Empfehlung: sollte man ahnen.